Mixed-Mannschaften


Zeit: Montags und Donnerstags, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort: Turnhalle Talstraße (Bergenthalhalle)
Teilnehmer: Männer und Frauen ab 18
Übungsleiter: Gilbert Luig

Gilbert-Luig-100Gilbert Luig



 

In der Volleyballabteilung haben sich aus den ehemaligen Damen- und Herrenmannschaften die Mixedmannschaften rekrutiert.

Hintergrund: die Meisterschaftsspiele den Damen- und Herrenligen finden immer an den Wochenenden statt. Die Meisterschaftsspiele in den Mixed-Ligen dagegen werden werktags während der Trainingseinheiten durchgeführt.

Vorteil also: die Wochenenden stehen allen zur Verfügung und dennoch kann Volleyball auch wettkampfmäßig betrieben werden. Hinzu kommt, dass gerade die Sportart Volleyball hervorragend geeignet ist, um mit Frauen und Männern gemeinsam anzutreten.


Zurzeit nehmen zwei Mannschaften des TV am Spielbetrieb des Volleyballkreises Soest teil. Im Wettkampf müssen mindestens drei Frauen auf dem Feld stehen und höchstens drei Männer. Gespielt wird bei einer Netzhöhe von 2,35 m. Ansonsten gelten die üblichen Spielregeln.

Trainingszeiten sind jeweils am Montag und Donnerstag von 19:30 bis 21:30 Uhr in der Bergenthalhalle für beide Mannschaften. Da es sich allerdings um „Hobbyvolleyballer“ handelt, ist ein zweimaliges wöchentliches Training kein Muss.

 

DSC_9698
DSC_9707