Reha-Sport mit Josy

Zeit: Mittwochs, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr 
Ort: Gymnasiumturnhalle 
Teilnehmer:  Teilnehmer mit ärztlicher Verordnung Rehasport Orthopädie
Übungsleiter:  Josy Geise

 

 

 Josy Geise

   

Der Reha-Sport Orthopädie  für den Stütz- und Bewegungsapparat findet mittwochs von 18:00 bis 19:00 Uhr in der Turnhalle des Gymnasium Warstein statt.

 

Was ist Rehasport?

Rehasport bietet Ihnen die Möglichkeit gemeinsam in der Gruppe von maximal 15 Personen durch Gesundheitsorientierte Übungen mit und ohne Geräte, Bewegungsspiele, Entspannungselemente, Wahrnehmungsübungen Alltagsbeschwerden positiv auf die Gesundheit zu wirken und den Verlauf von Krankheiten entgegen zu wirken.

Rehasport spielt eine besondere Rolle für chronisch erkranke Menschen oder für Menschen, die auf dem Weg sind, chronisch krank zu werden.

Rehasport wirkt auch den körperlichen und psychischen Folgen einer Behinderung entgegen. Die Übungen sind auf den Individuellen Allgemeinzustand abgestimmt.

Kurze Übersicht der orthopädischen Erkrankungen die für eine Teilnahme am Rehasport sinnvoll sind:

- Rückenschmerzen z.B. LWS, HWS Syndrom, Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorwölbung
- Schulter- und Nackenschmerzen
- Schmerzpatienten
- Beckenbodenschwäche
- Muskeldysbalance
- Erkrankungen der Gelenke z.B. degenerative Veränderungen (Arthrose)
- Osteoporose
- Scoliose

Ziele des Rehasports sind

- Betroffenen auf Dauer in das Arbeitsleben und in die Gesellschafft einzugliedern
- Eigene Gesundheit zu stärken
- Steigerung der Lebensqualität
- Schmerzen zu lindern
- Ausdauer und Muskelkraft zu verbessern
- Mehr Mobilität zu erhallten
- Koordination, Reaktion und Gleichgewicht zu optimieren
- Selbstbewusstsein aufbauen und stärken
- Hilfe zur Selbsthilfe bieten

Dabei soll auch die Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit gestärkt werden und die Motivation zu einem regelmäßigen Bewegungstraining zu fördern!

Bitte kontaktieren Sie die Übungsleiterin über unser Kontaktformular um Ihren Einstieg zu planen.

Vielen Dank