TV 1888

Am 02.12.2018 kommt der Nikolaus wie gewohnt in die Dreifachturnhalle in Warstein. Beginn ist um 15.00 Uhr, für alle Kinder aus dem Turnverein. 

Treffen für die Helfer ist um 13.00Uhr. 

 

Bildergebnis für nikolaus

Das Protokoll können Sie hier herunterladen

Protokoll zur Mitgliederversammlung des TV 1888 Warstein e.V.

vom 03.03.2018

  1. Eröffnung und Begrüßung durch die Vorsitzende

Ines Ademmer begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich für ihr Kommen. Außerdem dankte sie besonders den Vertretern der Presse, die im ganzen Jahr eine hervorragende Berichterstattung leisten.

  1. a) Ehrung der Verstorbenen

Die Versammlung gedachte ihrer verstorbenen Mitglieder des vergangenen Jahres.

  1. b) Bericht des Jahres

Ines wies darauf hin, dass viele Berichte in der Vereinszeitung stehen. Sie nannte die wichtigsten Ereignisse:

  • 21.03. Gilbert Luig wurde für 35 Jahre Volleyball vom Westfälischen Volleyballverein geehrt.
  • Im März folgte eine Einladung zur Sportgala der Stadt Soest- nominiert war Joshua Michalik.
  • Am 28.03.17 wurden Theo Schäfer, Franz-Josef Berghoff und Harald Schröder für eine hohe Anzahl an Wiederholungen des Sportabzeichens geehrt. Die Ehrung nahm der KSB- Soest vor. Theo schaffte das Sportabzeichen zum 55mal, Franz-Josef zum 60mal und Harald zum 40mal. Zusätzlich wurde Harald für seinen langjährigen Dienst als Sportabzeichenobmann geehrt.
  • Am 31.03. fand der Seniorennachmittag statt.
  • Im April/Mai sollte an mehreren Terminen die Sportabzeichenaktion stattfinden. Leider fiel dieses aufgrund des Wetters immer wieder ins Wasser.
  • 12.05. Franz- Josef und Theo wurden erneut geehrt- diesmal durch den Landessportbund.
  • Anfang Juni wurden einige Bereiche auf dem Warsteiner Sportplatz saniert.
  • Am 9.06710.06. fand das Abendsportfest statt. Am Freitag nahmen die Grundschulen der Stadt Warstein und Rüthen am Dreikampf und an einer Schulstaffel teil. Das Abendsportfest am Samstag erhielt einen neuen Namen. Leichtathletik- Gala. Der 100 m Lauf wurde von vielen Läufern aus Westfalen absolviert. Hierbei nimmt die Sparkasse Lippstadt einen großen Teil beim Sponsoring ein.
  • Im Juni integriert die Volleyballgruppe junge Flüchtlinge.
  • Am 22.07. fand der Läuferabend in Warstein statt. Dieses Mal waren sogar Teilnehmer aus dem Ruhrgebiet anwesend.
  • Am 3. September fand der Steppkelauf im Zuge des Brauerfestes statt. Es nahmen 41 Kinder teil.
  • Im September wechselte Joshua Michalik von der LG Warstein- Rüchen zur Lg Brillux- Münster.
  • Anfang Dezember tummelten sich 70-80 Kinder bei der Nikolausfeier in der Dreifachturnhalle.
  • Im Dezember fand die LG Hauptversammlung statt. Kathrin Hiegemann übernahm das Amt der Kassenführung. Somit ist die Kassenführung dem TV angegliedert, wird aber eigenständig bearbeitet.
  • Am 14.01. fand beim Neujahrsempfang in Niederbergheim zum ersten Mal eine Sportlerehrung statt. Von 6 Sportlern wurden 3 aus dem TV Warstein geehrt: Liz Ademmer, Joshua Michalik und Kenny Molitor.
  • Vor der Jahreshauptversammlung fand eine Jugendsitzung statt, die von Frederic Sass geführt wurde. Die neue Jugendordnung wurde verabschiedet und ein neuer Jugendvorstand wurde gewählt.

Außerdem wurde in diesem Jahr das Geschäftszimmer weiter renoviert. Es soll eine kleine Einweihungsparty stattfinden.

  1. 2. Eröffnung der Mitgliederversammlung

Feststellung der form- und fristgerechten Einladung

Ines stellte fest, dass zur Versammlung satzungsgemäß eingeladen wurde. Es waren ausreichend Personen anwesend.

  1. 3. Benennung eines/er Protokollführers/-führerin
  1. 4. Bekanntgabe der Tagesordnung

Auf jedem Tisch lag die Tagesordnung aus (war auch schon in den Vereinsnachrichten veröffentlicht).

  1. 5. Ehrungen
  2. Sportabzeichenverleihung

Die diesjährigen Sportabzeichen wurden durch Martin Dicke verteilt. Im Jahr 2017 wurden 104 Sportabzeichen abgenommen. Die Hälfte aller Sportabzeichen wurden von Jugendlichen absolviert. Hier gab es 19 in Gold, 23 in Silber und 10 in Bronze. Bei den Erwachsenen gab es 39 in Gold, 11 in Silber und 2 in Bronze. Außerdem gab es wieder drei Familiensportabzeichen. Ines dankte Martin für die Abnahme der Sportabzeichen.

  1. b) Ehrung der Jubilare

Zahlreiche Jubilare konnten auch in diesem Jahr durch Ines und Sabine geehrt werden. Alle Jubilare sind in den Vereinsnachrichten aufgeführt.

  1. c) Ehrung verdienter Sportler

Geehrt wurden für besondere Leistungen im Verein: Kenny Molitor, Tobias Herrmann und Herbert Hemker.

  1. 6. Vorstellung des Jugendwartes

Marius Heppe stellte kurz die Arbeit des Jugendwartes vor. Im Moment besteht der Jugendvorstand aus 3 Personen, die an diesem Abend gewählt wurden : 1. Mena Maibaum, 2. Carla Schnurbus und 3. Joshua Michalik. Sie planen, neue Gruppenhelfer und Übungsleiter auf den Weg zu bringen und verschiedene Aktionen, speziell für Jugendliche.

  1. 7. Kassenbericht durch den Schatzmeister

Marius Heppe stellte den Kassenbericht für das Jahr 2017 vor, da Jürgen krankheitsbedingt nicht teilnehmen konnte. Er wies darauf hin, dass die gebildeten Rücklagen für die Renovierung der Vereinsräume benötigt werden. Die Ausgabenseite blieb gegenübendem Vorjahr fast unverändert (z.B. Übungsleiteraufwandsentschädigung, Sportgeräte etc.). Die Spendeneinnahmen waren in diesem Jahr sogar ein wenig erhöht.

  1. 8. Antrag auf Entlastung des Vorstands durch den Kassenprüfer

Die Kassenprüfer Elke Schulte und Gaby Alz haben die Kasse geprüft. Sie stellten eine ordnungsgemäße, zu keiner Beanstandung führende Kassenführung fest und beantragten die Entlastung des Vorstandes. Die Entlastung wurde einstimmig erteilt.

  1. 9. Wahlen (alle für 2 Jahre)
  2. 2. Vorsitzende- Sabine Krass wurde für weitere 2 Jahre einstimmig gewählt. Schatzmeister- Jürgen Heppe wurde ebenfalls für weitere 2 Jahre in seinem Amt bestätigt.
  3. Kassenprüfer- bisher Gaby Alz und Elke Schulte; als neue Kassenprüferin wurde Michaela Enste für 2 Jahre einstimmig gewählt. Gaby Alz bleibt noch für 1 Jahr im Amt. Als Ersatzkassenprüferin wurde Marina Rempel einstimmig gewählt.
  1. 10. Vorstellung des Haushaltsplanes durch den Schatzmeister

Die Vorstellung des Haushaltsplanes wurde verschoben.

  1. 11. Anträge

Es lagen keine Anträge vor.

  1. 12. Verschiedenes
  2. Ines wies noch auf wichtige Termine hin (alle sonstigen feststehenden Termine sind in den Vereinsnachrichten zu finden):

      16.03. Seniorennachmittag

      Die Termine für den Sportabzeichentag werden frühzeitig durch die Presse    bekanntgegeben.

8.06./9.07. Schulstadtmeisterschaften mit Pendelstaffel

       9.07. Warsteiner Leichtathletik- Gala

       21.07. Läuferabend

2.09. Steppkelauf mit der Teilnahme am Brauerumzug

        2.12. Nikolausfeier

Außerdem findet eine Einweihung der Geschäftsräume statt. Hierzu wird durch die einzelnen Gruppen und durch die Presse eingeladen.

  1. b) Ines besonderer Dank ging an Jochen Schnurbus für das Drucken der Urkunden, an Berni Berghoff für die tolle Diashow und an Claudia Langeneke für das Schreiben des Protokolls.
  1. 13. Schlusswort

Ines stellte eine Kampagne des LSB vor: „Das habe ich beim Sport gelernt“. Hierzu können Videos gedreht werden, die dann unter Umständen sogar ausgezeichnet werden.

Mit einem Dank  an das Serviceteam und allen, die an dieser Mitgliederversammlung teilgenommen haben, beendete unsere 1. Vorsitzende die Sitzung.

Ende der Sitzung: 20.40 Uhr

Hier finden Sie Informationen zur Satzung, Geschäftsordnung, Protokolle und Einladungen zum TV 1888 Warstein.